sgf22 logo bunt

EINLADUNG zum
Treffen der Schweizerischen Chorleiter*innen / Chordirigent*innen 2022

Geschätzte Chorleiterinnen und Chorleiter

Dieses Jahr findet das Treffen im Vorfeld und im Rahmen des Schweizerischen Gesangsfestivals in Gossau statt.

A. Schnuppertag bei der Expertenweiterbildung 20. März 2022 in Gossau

  • Eine wunderbare Gelegenheit, den Experten und Expertinnen bei der Arbeit über die Schulter zu schauen und mit zu reden!
  • Kurze Besichtigung der Lokalitäten für die Konzerte vor Experten am Festival.
  • Ausserdem meet and share: gegenseitiges Vorstellen interessanter Noten und Projekte
09.00     Eintreffen beim Evang. Kirchgemeindehaus Haldenbüel, Hochstrasse 2A, 9200 Gossau
Kaffee und Gipfeli
09.30 Programm gemeinsam mit den Experten und Expertinnen
- Mini-Gemeinsames-Singen mit der Muko sgf22 mit dem Songbook sgf22
- «Die wichtigsten Beobachtungskriterien der Experten» - Patrick Secchiari / Elisabeth Gillioz
10.00 2 Chöre singen vor Expert*innen – Offenes Experten-Gespräch – Diskussion
12.00 Steh-Lunch
13.00  Lokalitäten besuchen
14.00 Meet and share
15.00 Ende

Kosten 20.- zu bezahlen beim Eintreffen

Anmeldung für diesen Schnuppertag bis spätestens 1. März

per E-Mail an Kathrin Pfändler (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Mit den folgenden Angaben:

  • Name und Adresse, Telefonnummer, Name des Chors
  • Interesse, beim Meet and share teilzunehmen, passiv oder aktiv (ein Spezialmail an alle Interessent*innen folgt nach den Anmeldungen Anfang März).

B. Besuch des Schweizer Gesangsfestivals 20.-22. / 26.-28. Mai 2022 mit Chorleiter*innen-Stammtisch

Die Dirigent*innen werden für ein oder zwei Tage mit ihrem Chor/ihren Chören vor Ort sein und dann vielleicht wenig Zeit haben. Einige sind auch Experten oder werden andere Verpflichtungen haben.
Das Organisationskomitee und die Musikkommission des www.sgf22.ch haben sich deshalb eine andere Form des gegenseitigen Treffens ausgedacht.

Donnerstag 26. Mai: 4 Ateliers zu 60 Minuten speziell für Chorleitende

09.30 Perlen der Bündner Chormusik (Christian Klucker)
11.00 Découvrir la Romandie (Grégoire May, Kurssprache frz. und dt.)
13.30 Musica popolare italiana d'autore (Diego Ceruti, Kurssprache ital. und engl.)
15.00 Obertonsingen im Chor (Marcello Wick)
Weitere Schnupper-Ateliers sind für alle offen. Mehr Info bei www.sgf22.ch


Für die Chorleiter*innen und Expert*innen wird im Restaurant «Werk 1» während der ganzen
Dauer des Festivals ein fester Stammtisch als Treffpunkt bestehen. Spezielle Zeitfenster: 15.30-16.15 und 22.30-23.30

Täglich besteht ein grosses Angebot an Erlebnisfeldern, um Bekanntes und Neues zu entdecken:

  • Konzerte vor Experten
  • Begegnungskonzerte
  • Gemeinsames Singen im Zirkuszelt um 16.30
  • Hochkarätige Festkonzerte
  • Notenausstellung

Kosten:

  • Für alle Chorleitenden mit bereits gelöstem Festivalpass gratis
  • Chorleitende ohne Festivalpass kaufen einen Tagespass für 15.- mit Zutritt zu allen Veranstaltungen

Das Angebot ist äußerst vielfältig, so dass jede(r) seine Interessen finden und seine Eindrücke über die gemachten Erfahrungen austauschen und auch den Kollegen Lust auf weitere Entdeckungen machen kann.

SONGBOOK
Wir bitten – wenn bereits vorhanden – das Songbook sgf22 mitzubringen. Es besteht die Möglichkeit, die Songbooks am Schnuppertag und am Festival vor Ort zu beziehen zum Preis von 5.- Franken.

Anmeldung zum Chorleitertreffen im Mai braucht es nur für die Ateliers vom 26. Mai

Anmelden bis spätestens 1. März per E-Mail an Kathrin Pfändler (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Mit den folgenden Angaben:

  • Name und Adresse, Tel, Name des Chors
  • Interesse, im Atelier Nr. X teilzunehmen (ein Spezialmail an alle Interessent*innen folgt nach den Anmeldungen im März).

Wir freuen uns auf das Wiedersehen vieler Gesichter und das Kennenlernen neuer Chorleiter*innen!
Herzliche Sängergrüsse

Claude-André Mani, Präsident SCV   Guido Helbling, Leiter Ressort Musik sgf22