Pius Fleischer gestorben

Pius FleischerAm 2. März 2020 verstarb Pius Fleischer im Alter von 83 Jahre in Spanien, wo er schon viele Jahre lebte.
Pius Fleischer war Lehrer, lebte in Amriswil und leitete einige Chöre.
Vorn 1990 bis 1997 war er Thurgauer Kantonaldirigent. Er ist Ehrenmitglied des Thurgauer Kantonalgesangverbands (TKGV) und der Schweizerischen Chorvereinigung (SCV).
Er schrieb unzählige Chorsätze für Frauen-, Männer- und Gemischte Chöre und legte das Notenarchiv des TKGV an.

Pius Fleischer Traueranzeige