Geselligkeit und Gesang am Sängertag in Eschenz

Der Männerchor Eschenz organisierte am 10.06.2012 schon zum zweiten Mal für den Verband Untersee und Rhein einen Sängertag.

Eschenz_Festzelt Eschenz_Kirche_hoch Eschenz_Torte

Der Einladung folgten 36 Chöre aus dem Verband, dem Kanton Thurgau sowie der angrenzenden Region und bis ins benachbarte Ausland.

Morgens um 9.00 Uhr eröffnete der MC Nussbaumen den Sängertag mit seinem Vortag in der katholischen Kirche Eschenz, in der es im zehn Minuten Rhythmus mit den verschiedensten Chören weiter ging. Die Vorträge waren nicht nur ein Ohrenschmaus, sondern einige Chöre boten eine grandiose Choreografie zu ihren Liedern und wurden dafür mit tossendem Applaus bedankt.Der/die heutige Dirigent/in sollte neben den musikalischen Fähigkeiten, Pflege der Aussprache und Rhytmik auch das Einstudieren von Choreographien mitbringen. Die Kirche war stets bis auf den letzten Platz besetzt. Die einzige Pause war die Mittagsverspflegung, wo sich alle im Festzelt versammelten, um zu speisen. Je mehr gesungen wurde, um so heiterer und freundlicher wurde der Tag. Nach den letzten Gesangvorträgen in der Kirche im Festzelt angekommen, hiess es letzte Chance für einen Tombolatreffer, nach der Urkundenübergabe findet die Verlosung der Haupttreffer statt. Von den 36 teilnehmenden Chören liessen sich 25 von den Experten bewerten, 7 Chöre holten sich das Prädikat gut, 13 ersangen sich ein sehr gut und 5 Vereine durften mit einem vorzüglich nach Hause reisen. Zum Abschluss des Sängertages ertönte aus aller Munde das Thurgauerlied. Die Sängerschar und die Organisatoren können sich an einen begegnungsreichen und fröhlichen Sängertag erinnern.

 

Dem MC Eschenz ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz.

Zur Fotogalerie      zu den Hörproben

CDs mit den Chorvorträgen und Originalfotos können bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder unter 052 720 11 84 (Luzia & Marco Rogozia, Frauenfeld) bestellt werden.