Absage Delegiertenversammlung
des Thurgauer Kantonal-Gesangverbandes

Geschätzte Präsidentinnen- und Präsidenten, Geschätzte Sängerinnen- und Sänger

*** Aufgrund der neuen Massnahmen des Bundesrates sind wir leider gezwungen die Delegiertenversammlung vom Samstag, 28. März 2020 auf unbestimmte Zeit zu verschieben. ***

Die aktuelle Situation stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Wir hoffen, dass alle Sänger- und Sängerinnen aber auch das Chorwesen allgemein die bevorstehende Situation gute meistern und schadlos überstehen wird und wir uns das Singen nicht nehmen lassen.

Wir hoffen, Euch bald einen neuen Termin für die Delegiertenversammlung zukommen zu lassen und wünschen Euch von Herzen trotz allem eine gute Zeit.

Liebe Sängergrüssen und ,hebed Eu Sorg,
Der Präsident und gesamte Vorstand

Samstag, 28. März 2020, 13.45 Uhr
in der Aula der Kantonschule in Romanshorn

 Traktanden:

  1. Begrüssung
  2. Wahl der Stimmenzähler
  3. Jahresgeschäfte
    • Protokoll der DV vom 18. April 2018 in Neukirch Egnach
    • Jahresrechnung 2018 / 2019
    • Festsetzung des Jahresbeitrages
    • Verdankung der Berichte aus den einzelnen Ressorts
  4. Wahlen in den Kantonalvorstand
  • Kantonal-Vizedirigentin
  1. Informationen zum TG-Gesangfest 2020 vom 15. – 17. Mai 2020 in Frauenfeld
  2. Vorstellung Konzept Schweizer Gesangfestival vom 20. – 28. Mai 2020
    in Gossau durch ein Mitglied des Organisationskomitees
  3. Ehrungen
  4. Informationen
  5. Umfrage und Entgegennahme von Anregungen

Thurgauer Kantonal-Gesangverband 

Der Präsident:
Roland Kuratli 
9565 Rothenhausen      

Der Sekretär:
Michael Thum
8524 Uesslingen

TKGV DV Einladung20

 Die Einladungen werden als Broschüre mehrfach an die Präsidenten und an die geladenen Gäste verschickt.

 Allgemeine Weisungen

Anträge und Wahlvorschläge sind bis zum 14. März 20 schriftlich und begründet dem Kantonalpräsidenten Roland Kuratli,Mettlenstrasse 12, 9565 Rothenhausen, einzureichen.

Stimmberechtigung  Die Verbandsvereine sind nach Paragraph 4 der Statuten wie folgt stimmberechtigt:

  •   bis 20 Aktivmitglieder                                mit 1 Stimme
  •   ab 21 bis 40 Aktivmitglieder                      mit 2 Stimmen
  •   über 40 Aktivmitglieder                             mit 3 Stimmen
    Wir erwarten, dass jeder Chor mit einer kleinen Delegation an der Versammlung teilnehmen wird. Weitere Sängerinnen und Sänger ohne Stimmrecht sind herzlich eingeladen.

 Die Stimmrechtsausweise werden vor dem Eingang in den Versammlungssaal abgegeben.

Die Teilnahme der Vereine an der DV ist Pflicht und Ehrensache.
Wir bitten um rechtzeitiges Erscheinen.

Veteranenehrung       An der DV vom 28. März 2020 werden keine Veteraninnen und Veteranen geehrt. Die nächste Ehrung findet an einer separaten Feier im Jahr 2021 statt. Die Einladung dazu wird rechtzeitig zugesandt.

Meldepflicht              Wir erinnern daran, dass Adressänderungen und neugewählte Präsidentinnen/Präsidenten, Dirigentinnen/Dirigenten und Kassierinnen/Kassiere dem Vorstand des TKGV zu melden sind.