Aktuelle Beiträge für Thurgauer Chöre

Corona Chorama April20Chorsingen unter strengen Auflagen wieder erlaubt

Durch die Verordnungen vom 29. Oktober 2020 und 9. Dezember 2020 (Art. 6f3) wurde das Chorsingen vollständig aus dem Schweizer Kulturleben verbannt. Die Chorszene in unserem Land leidet unter dieser Stigmatisierung und die Nulltoleranz stösst auf Unverständnis. Im Januar 2021 wurde die Schweizer Taskforce Chor (www.taskforcechor.com) ins Leben gerufen. Legitimiert durch die Interessengemeinschaft der schweizerischen Chorverbände CHorama. Der Bundesrat hat am 14. April 2021 einen weiteren Öffnungsschritt beschlossen. Ab dem 19. April 2021 sollen mit Einschränkungen unter anderem Veranstaltungen mit Publikum und sportliche und kulturelle Aktivitäten in Gruppen auch in Innenräumen wieder möglich sein. Es wird allen empfohlen, sich vor Veranstaltungen, gemeinsamen Trainings oder Treffen mit besonders gefährdeten Personen testen zu lassen.

In den FAQ - Massnahmen des BAG vom 14.4.21 steht:

24. Ist eine Orchester- oder Chorprobe drinnen wieder möglich?

Ja, Proben sind bis maximal 15 Personen möglich, mit Maske und Abstand.
Wo keine Maske getragen werden kann, etwa beim Singen oder Klarinette spielen, muss für jede Person eine Fläche mindestens 25 Quadratmeter zur ausschliesslichen Nutzung zur Verfügung stehen, oder es werden zwischen den einzelnen Personen wirksame Abschrankungen angebracht.

Schweizer Gesangfest 2022 ("Festival der Chöre") in Gossau jetzt definitiv anmelden

20. bis 28. Mai 2022  Schweiz singt Gossau klingt

Seit September 2020 bestand auf der SGF22-Homepage die Möglichkeit zur Vor-Anmeldung für die Teilnahme am Schweizer Gesangsfestival 2022 in Gossau.

Über 200 Chöre haben ihr Interesse angemeldet.

Das Anmeldeprozedere geht jetzt in die nächste Phase. Ab sofort besteht die Möglichkeit, den Chor definitiv für das SGF22 anzumelden.

Das entsprechende Anmelde-Tool ist zusammen mit den notwendigen Anleitungen auf der Homepage www.sgf22.ch aufgeschaltet.

Die Anmeldung mit den wichtigsten Grunddaten hat bis Ende April 2021 zu erfolgen.

Songbook zum SGF22 verfügbar

Hol es dir - es ist wirklich schön geworden

‍‍‍Die SCV-Verantwortlichen Lukas Bolt und Nicolas Reymond haben sich am «neuen Geist und frischen Wind» des SGF22 orientiert und ein Songbook SGF22 für gemischte Chöre, Frauen-, Männer- und Jugendchöre zusammengestellt, das sich in erster Linie am gemeinsamen Singen orientiert.

Das Songbook SGF22 enthält weniger Lieder als bisher, damit die Chance steigt, dass sich am Fest spontane Schnittmengen bilden. Einige Lieder sind kombinierbar für verschiedene Chorgattungen und alle vier Landessprachen sind vertreten.

Abschied von Hansruedi Früh

Hansruedi Frueh

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Verbandspräsidenten

Hansruedi „Hänsi“ Früh

8.1.1957 – 11.2.2021

Er setzte sich engagiert und innovativ in allen Belangen des Verbandes ein.
Besonders die Jugendförderung und die Zusammenarbeit unter den Chören lagen ihm sehr am Herzen.
Seine offene frohe Art wird uns fehlen. Wir werden ihn für immer in dankbarer Erinnerung behalten.
Den Angehörigen sprechen wir unsere herzlichste Anteilnahme aus und wünschen ihnen für die Zukunft viel Mut, Kraft und Zuversicht.

Vorstand des Sängerverbandes Hinterthurgau
Sängerinnen und Sänger der Verbandschöre

Sängerverband  

Logo Hinterthurgau

   Hinterthurgau

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (TA_Frueh_Saengerbund 23.02..pdf)TA_Frueh_Saengerbund 23.02..pdf[ ]882 kB

Ausfallentschädigungen für Kulturschaffende

Das Kulturamt Thrugau informiert über neue Verfahren und Fristen zur Gesuchstellung für covidbedingte finanzielle Schäden.

Bitte richtet eure Gesuche an das Kulturamt.

__________________________________________

Liebe Vertreterinnen und Vertreter von Kulturinstitutionen, liebe Kulturschaffende, liebe Kulturveranstaltende, liebe Kulturvermittelnde

Gerne informieren wir Sie darüber, dass nun auch wieder Kulturschaffende Gesuche für covidbedingte finanzielle Schäden einreichen können. Nach dem Bundesratsentscheid vom 27. Januar 2021 können selbständigerwerbende Kulturschaffende Gesuche für finanzielle Schäden im Zeitraum 1. November 2020 bis 31. Januar 2021 rückwirkend so rasch als möglich, spätestens aber bis am 28. Februar 2021 eingeben.

Weiter gelten folgende Schadens- und Gesuchsperioden und damit verbundene Fristen:

  • Gesuche für finanzielle Schäden im Zeitraum 1. Februar 2021 bis 30. April 2021 sind rückwirkend so rasch als möglich, spätestens aber bis am 31. Mai 2021 einzugeben.
  • Gesuche für finanzielle Schäden im Zeitraum 1. Mai bis 31. August 2021 sind rückwirkend so rasch als möglich, spätestens aber bis am 30. September 2021 einzugeben.
  • Gesuche für finanzielle Schäden im Zeitraum vom 1. September bis 31. Dezember 2021 sind spätestens bis am 30. November 2021 einzugeben.

Schweizer Gesangfestival 2022 in Gossau

Provisorische Anmeldung der Chöre bis 15. Dezember 2020 direkt hier:

https://sgf22.clubdesk.com/

sgf22 homepage intro 680

Das OK des Schweizer Gesangfestivals 2022 freut sich auf das schweizweite Rendezvous von Sängerinnen und Sängern vom 20.-22. Mai 2022 in Gossau SG. Die Vorbereitungen schreiten trotz Corona - Krise planmässig voran.

Und dennoch hat die die aktuelle Situation einen Strich durch die Rechnung gemacht. Das OK wollten in diesem Frühjahr und Vorsommer die Delegiertenversammlungen in den verschiedenen Kantonen besuchen und Sie persönlich von den Vorzügen des SGF'22 in Gossau SG überzeugen. Wir wissen, dass über persönliche Kontakte die positiven Emotionen zum Besuch des SGF22 wirkungsvoll geweckt werden können.

Provisorische Anmeldungen sind bis 15. Dezember 2020 über die Homepage möglich.
Ab 15. Januar 2021 werden die Organisatoren Sie einladen, weitere Angaben zu Ihren individuellen Teilnahmewünschen mitzuteilen.